Chronik

Am 31. Mai 1963 trafen sich im Gasthaus "Tannenkrug" in Meppen, Dammstraße, 

Freunde des Hundesports und gründeten den "Gebrauchshundesportverein Meppen".

 

Gründungsmitglieder waren:

Albers, Gerhard
Boekhoff, Dirk
Eilers, Heinrich

Koj, Ingrid
Mellentin, Dieter
Möhring, Ursula
Piltz, Rudi

Schneider, Eduard
Schneiders, Peter
Stäble, Herrmann
von Wedel, Wilhelmine

 

Er sollte nicht einer Hunderasse den Vorzug geben, sondern allen Hundefreunden offenstehen, die mit und an ihrem Tier viel Freude haben wollten. Die Vereinsgründung erfolgte zügig. Ebenso wurde der Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender wurde Eduard Schneiders. Ausbildungswart und Schriftführer wurde Dirk Boekhoff.

 

In den nunmehr über 50 Jahren seines Bestehens gedieh der Verein stetig, entwickelte sich zu einem beachtlichen und geachteten Mitglied des DVG mit heute mehr als 70 Mitgliedern.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DVG - MV Meppen e.V.
Karin Eichler - 2013